Buchenwälder:

Jahrhundertelang wurden in der Presseler Heide schnell wachsende Kiefernforste gepflanzt. Eigentlich müssten aber in den meisten Bereichen Buchen stehen. Die moderne, umweltgerechte Forstwirtschaft ersetzt zunehmend die Kiefern durch standortgerechte Buchenwälder.

Buchenvoranbau im Kiefernforst

Buntspecht

Spechte sind Bewohner alter Buchenwälder

 

 

 

 

Buchenvoranbau im Kiefernwald

Raupe des Schwammspinners

Schwammspinner-Raupen können, wenn sie in Massen auftreten, Buchenwälder kahl fressen.

Buchenwald mit NaturverjüngungBuchenwald mit Naturverjüngung